der Winter.....

kommt bestimmt, die Berge rundum tragen schon eine weisse Haube!

In den vergangenen Tagen kamen Unmengen an Regen herunter, da hatte ich viel Zeit zum stricken und das kam dabei raus.

 

mein erster blog.....

.....habe ich seinerzeit total zerschossen und nicht mehr richtig flott gekriegt. Deshalb entstand dieser blog. Heute guckte ich wieder mal rein und schwelgte in Erinnerungen. Es störte mich doch sehr, dass ich nicht alle Seiten abrufen konnte, also versuchte ich dies und jenes....und plötzlich waren sie alle wieder da! Zwar ist das layout nicht perfekt, doch der Inhalt ist mir wichtiger.

blog 1 auf der linkliste

Schultertuch

der Winter naht, da ist ein warmes Schultertuch sehr nützlich!


 

oder vielleicht dieser Halswärmer..

13 x 13 x 2 + 10 =

= 348

soviele Fäden musste ich vernähen für diese kleine Decke!

Leider....

...sehe ich mich gezwungen die Kommentarfunktion zu sperren da ich es leid bin den ganzen Spam-Müll zu orten (meistens werden die ominösen Kommentare in älteren Einträgen gemacht) und zu löschen.

Diese 3 Grazien........

......verbergen ein kleines Geheimnis unter den Röcken!

 

 

Ihr habt's erraten.....eine Ersatz-WC-Rolle!

endlich....

.....sind alle Teile zusammengefügt und eine Unzahl an Fäden vernäht, die Decke misst ca. 160 x 100 cm.

 

was macht Frau nur....

....mit der vielen Restwolle? Unser Frauenverein hat davon eine Menge, viel Sockenwolle ist auch dabei.

Die Lösung fand ich im Internet!

Vorerst sind es nur farbenfreudige Quadrate. 

Sie bekommen noch eine Umrandung und danach geht es ans zusammennähen

ausgeflogen....

.....ist die Kohlmeise, sie war schlau und fand den Weg in die Freiheit!