Archiv

Kurzentschlossen...
fuhren wir heute nach Lugano. Ich hatte nämlich hier etwas gesehen was ich gerne haben wollte ,
und zwar das hier
Gehostet von directupload.net
Diese alte Nähmaschine gefiel mir sofort und nach einer Stunde Autofahrt konnten wir sie in Natura ansehen. Der Preis war vernünftig und das Geschäft schnell gemacht.
Gehostet von directupload.net
Ganz interessantes Zubehör war noch dabei, unter anderem eine Gebrauchsanweisung aus dem Jahre 1921. Die Maschine sei noch voll funktionsfähig wurde mir versichert.

Lachmuskeltraining....
gestern Abend im Kino!!
Seit Wochen hatte ich mir den Mittwochabend vorgemerkt weil da dieser Schweizerfilm in Originalversion auf dem Programm stand.
Im ganzen Tal gibt es nur dieses Kino
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
und, was für ein Glücksfall, es befindet sich in unserem Dorf.
Die Originalversion des Films ist in urchigem Berndeutsch mit Untertiteln in ital. und französisch ( Trailer im link). Doch die Mimik der Hauptdarsteller sprach für sich und das Publikum (hauptsächlich Frauen) schüttelte sich vor lachen.

gefunden....
bei ragnatela und bei Akua und natürlich gleich getestet,
hier das Resultat
Egoload - Gutmütiger Realist

Jagdfieber....!
seit anfangs Monat ist hier die Jagd eröffnet.
Schon Wochen zuvor beobachten die Jäger das Wild um dann zu gegebener Zeit am richtigen Ort zu sein.
Ganz stolz war dann auch der Jäger der gleich 2 Wildschweine erlegte, doch er musste sich eines besseren belehren lassen. Es waren keine Wildschweine sondern Wollschweine, die sich in einem grossen, eingezäunten Auslauf befanden.
Nun muss er den Schaden bezahlen und das Gespött der Leute ertragen!

frisch gepflückt...
haben wir heute Morgen diese Feigen
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Da Feigen nicht gleichzeitig reifen können wir fast täglich ernten.

Araucaria...
davon gibt es einige im Dorf
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
sehr grosse
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
mit ganz Kleinen daneben!
Diese etwa 5 cm langen Samen fand ich darunter,
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
ich werde sie in einen Topf einpflanzen.....und abwarten.
Dasselbe machte ich schonmal vor mehr als 20 Jahren und das Resultat ist der kleine Baum in unserem Garten.

Das Wachstum der Araucaria...
geht sehr langsam voran.
>klicke> 
Gehostet von directupload.net
Hier ein Detail  der Araucaria in unserem Garten, sie ist schon über 20-jährig und etwa 2.5 Meter gross. Alle 2-3 Jahre wächst ein neuer Aestekranz heran. Anfangs bestand er aus nur 3 Aesten, mittlerweile sind es schon 6.
Seit einigen Jahren verzweigt er sich auch an den Astenden, zuerst 2-fach, heuer zum ersten Mal 3-fach.
Bewundernswert mit welcher Regelmässigkeit und Symetrie der Baum heranwächst.

Bohnen in um die Ohrn....
der Garten liefert zurzeit viele Bohnen, deshalb war ich heute mit dem
einfrieren derselben beschäftigt. Jetzt lagern einige Pakete gelber Butterbohnen und grünblau gesprenkelter Berner Landfrauen im Tiefkühler.
Feigen reifen täglich neue heran, zum erstenmal habe ich sie zu Konfitüre eingekocht. Langsam füllt sich der Vorratsschrank, vorige Woche habe ich schon etliche Gläser Zwetschgenmarmellade und -kompott zubereitet.
Gelb und orange leuchten die reifenden Kürbis zwischen den grossen grünen Blätter hervor. Kastanien gibt es dieses Jahr wenige, die Baumnüsse beginnen zu fallen. Eichhörnchen und Specht "helfen" uns bei der Ernte!
Das Wetter ist einfach wunderbar, so richtig Altweibersommer!

Kannibalen!?
???
zum Mittagessen verspeisen wir heute Berner Landfrauen,
gedünstet in Butter mit Zwiebeln und Knoblauch.
Dazu Kartoffeln aus eigenem Anbau und Luganighe, eine hiesige Schweinswurstspezialität.
*
*
*
*
*
um ev. Missverständnisse auszuräumen, das sind sie,
*
Gehostet von directupload.net
 die Berner Landfrauen!

wer bloggt denn da ??
in der lokalen Tageszeitung entdeckt und sofort angeklickt
*