Archiv

unheimlich.........

.........ist es draussen.

Seit Tagen regnet es mit einer Intensität die Angst macht. Das rauschen und tösen des Flusses nimmt stetig zu, unser Haus liegt glücklicherweise einige hundert Meter oberhalb. Trotzdem ist es mir mulmig zumute denn ich bin allein zuhause. Mein Mann weilt in einer Badekur  um seinen lädierten Rücken  zu kurieren. Nur der alte Kater leistet mir Gesellschaft, doch mit seinen 19 Jahren und 4 Monaten verschläft er den grössten Teil des Tages.

Nun gesellt sich noch ein Gewitter mit kräftigem Wind dazu, der   Regen klatscht gegen die Fenster,  Blumen und Pflanzen auf der Terasse werden arg zerzaust.

Wie es wohl oben im Rustico aussieht? Am Dienstag war ich das letzte Mal dort um Tomaten, Bohnen, Kefen, Erbsen und Karotten zu ernten.

Hoffentlich geht dieser Spuk bald vorbei, es ist einfach.....unheimlich!

vorbei.........

.........ist der grosse Regen und wir können aufatmen. Gestern schien kurz die Sonne was viele nutzten um sich draussen umzusehen. Auch ich ging hinunter zur Brücke, der Fluss toste und brodelte, Steine und Holz mit sich reissend. Diesmal sind wir hier glimpflich davongekommen, aus anderen Gemeinden werden Erdrutsche und Ueberschwemmungen gemeldet, zum Glück "nur" Sachschäden.

Nach der katastrophalen Sintflut vor 30 Jahren, wo zwei Personen ums leben kamen und drei Brücken zerstört wurden, hatte man das Flussbett saniert und bergwärts Auffangbecken gebaut. Diese Massnahmen haben seither schlimmeres verhindert.

Heute ist der Himmel wolkenlos und ich werde mich auf den Weg zum Rustico und Garten machen, natürlich zu Fuss, da ich immer noch Strohwitwe bin und Mann samt Auto weg sind!

????

was ist nur mit meinem blog los??

Ich habe gar nichts verändert und doch ist er völlig zerschossen, Hilfe!

So macht das bloggen keinen Spass.

ratlos....

...habe es mit einem anderen layout versucht. Leider ist es mir unmöglich ein Headerbild zu laden, doch wenigstens muss man nicht mehr eine halbe Stunde scrollen bis der Text erscheint!

nochmals....

mit einer anderen Layout-Vorlage versucht......und.....oh Wunder der Technik...mein verschollenes Headerbild taucht aus der Versenkung auf....samt Schlange!

Hier noch das Originalfoto


was.....

......kriecht denn da? Sie sonnte sich neben der Strasse und war mehr als meterlang.