Katzenpower....
den bekam ich heute Nacht voll zu spüren!
Abends waren sie noch ganz brav und liessen sich von mir bedienen, wie Fressnapf füllen, frisches Wasser bereitstellen, Klo reinigen und natürlich Streicheleinheiten verteilen. Danach dösten sie auf dem Sofa, ich schaute noch fern und ging schliesslich ins Bett.
Doch mitten im Tiefschlaf begannen die Samtpfoten aktiv zu werden. Auf der Kommode im Schlafzimmer, wo sich sonst der Grössere von Beiden, Earvin, breit macht, hatte sich der Kleinere, Kobe, niedergelassen. Das passte E. offenbar nicht, er war im Korridor und miaute. Ich erwachte, und sah auf die Leuchtziffern des Weckers, halb vier Uhr! Schlaftrunken ging ich nachsehen und beschwichtigte den Kater. Nach einigen Minuten wiederholte sich die Szene und ich gab etwas Futter in den Fressnapf. Kurz danach klönte er schon wieder, ich ging samt Bettdecke ins Wohnzimmer und liess mich auf dem Sofa nieder und der Kater machte es sich nebenan bequem. Inzwischen war der Kleinere erwacht und kam auch ins Wohnzimmer.
Gut so, dann kann ich ja wieder ins Bett und noch etwas schlafen. Dachte ich! Doch jetzt ging die Post erst richtig ab. Im Galopp sausten die Beiden durch die Wohnung um schliesslich auf der Kommode zu landen. Dort rangelten sie wild miteinander, der Grössere siegte und hatte nun seinen Platz wieder und der Kleinere ging davon. Nun begann er Radau zu machen und zeigte nun seinen Trick wie er die "Catsitterin" aus dem Bett holt. Er sprang an der verriegelten Küchentüre hoch und drückte die Klinke runter, was ziemlich Lärm verursacht. Wäre die Türe nicht abgeschlossen würde sie aufspringen, stattdessen sprang ich auf.
Wen wunderts, dass ich heute schon um 5 Uhr frühstückte!

3.8.07 14:06

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dani / Website (3.8.07 17:15)
Oh je, deswegen halte ich mir keine Katzen. Als ich mal bei meiner Freundin übernachtete geschah fast das Gleiche, sie machten einen Radau in Herr Gott´s Frühe.
Ich wünsche dir eine ruhige letzte Nacht dort!

Liebe Grüße

Dani

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen