Fleissig...
war mein Mann heute. Die Trennwand zur Treppe hin ist fast fertig geworden. Zuvor hatten wir noch den sperrigen Teil des Bettsofas mit vereinten Kräften hinaufgehisst...ächz!
Morgen soll das Werk vollendet werden, danach beginnt das grosse aufräumen. Elektro-Bohrer und Säge, Leitern und Arbeitsfläche sowie alle Werkzeuge müssen wieder hinunter in den Hobbyraum. Also alles 3 Treppen hinuntertragen und dabei möglichst nirgends anecken. Anschliessend grosse Putzaktion und dabei schon mal überlegen, wie und wo die Möbel platziert werden sollen.

15.1.07 16:39

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Akua / Website (17.1.07 09:04)
Oh schööönn! Also Du mußt mir Deinen Mann unbedingt ausleihen, wir hätten soviel Arbeit hier. Er brauchte uns auch nur Anweisung geben, den Rest könnte mein Mann auch ...lach.
Wirklich wunderschön geworden.
Lieben Gruß auch an Deinen Mann.
Akua


elisabeth / Website (17.1.07 14:28)
@Akua
Danke liebe Akua, ich werde das Kompliment an meinen Mann weiterleiten. Er ist froh dass die Arbeit fertig ist, die Verrenkungen die er dabei machen musste haben seinem Rücken ziemlich zugesetzt.
Was das andere betrifft: wenn da nicht etwa 1000 Kilometer dazwischenliegen würden, wäre es auch machbar.
LG Elisabeth